Informationen zu Protektoren

Ortema Ortho-Max-Jacket der perfekte Rundumschutz für alle Sportarten, mit herausnehmbaren Protektoren.

Ortho-Max-Jacket

Der perfekte Rundumschutz

Mit der langen Protektorenjacke sind Sie bei jeder Sportart bestens geschützt. Schützen Sie Ihre Wirbelsäule, Arme, Schulter und Ellbogen zusammen in einem Stück, leicht aber effektiv. Die integrierten Protektoren (CE) nach DIN EN 1621 lassen sich einfach über Einstecktaschen oder ein Reißverschluss-System tauschen oder zum Waschen der Jacke herausnehmen. Die Protektoren lassen sich schnell in die flexiblen Protektorentaschen einbringen und gut positionieren.

  • Extrem leicht mit besonders atmungsaktivem Material
  • Protektoren (CE) nach DIN EN 1621
  • Jacket mit durchgehender, flexiblen Rückenplatte
  • Oberarm- und Unterarmprotektor und Rückenprotektor herausnehmbar
Der ultimative Schutz für Sportler und Motorradfahrer der Dymanic P1 Rückenprotektor Testsieger der Zeitschrift Motorrad

Der Dynamic P1

besteht aus modernen atmungsaktiven Materialien, für maximalen Tragekomfort und optimale Belüftungseigenschaften. Der Rückenprotektor ist CE zugelassen nach der EN 1621-2 Level 2, besteht aus mehreren Lagen eines neuartigen visco-elastischen Memoryschaums und ermöglicht somit eine sehr hohe Energieaufnahme sogar bei tiefen Temperaturen. Das atmungsaktive 3D Mashgewebe auf der Innenseite sorgt in Kombination mit den Belüftungsöffnungen im Protektorenschild für eine dauerhafte Luftzirkulation und trägt somit zuraktiven Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung bei.Die elastischen Schultergurte ermöglichen einen perfekten Tragekomfort und bieten durch den großflächigen unteren Klettverschluss individuelle Einstellmöglichkeiten auf dem Nierengurt. Zum Schutz gegen spitze und scharfe Gegenstände wurde im Bereich der Wirbelsäule ein spezieller Durchdringungsschutz aus Kunststoff integriert.

TESTSIEGER DER ZEITSCHRIFT MOTORRAD

Die Zeitung BIKE empfielt den P1 light Rückenprotektor von Ortema. Der angelegte Rückenschutz passt sich perfekt am Rücken an.

P1 light

Rückenschutz auf der Basis des P1, jedoch ist das Augenmerk auf geringes Gewicht und sportspezifische Anforderungen gelegt worden. Der P1 Light trägt sehr wenig auf, hat eine optimale anatomische Passform und wird mit einem über Klettverschluss fixierten Nierengurt geliefert. Dadurch lassen sich Rückenprotektor und Nierengurt in einer Einheit realisieren. Der P1 Light kann perfekt in Kombination mit einem Brustpanzer oder Nackenschutzsystem getragen werden, wodurch die ganze Wirbelsäule geschützt ist. Er kann auch mit dem Lumbo-X Nierengurt kombiniert werden.

EMPFEHLUNG DER ZEITSCHRIFT BIKE 3/15